THEMEN

Sexualpädagogische Konzepte für Menschen mit besonderem Förderungsbedarf; Umgang mit Sexualität in der Einrichtung

ZIELE

Vermittlung der besonderen Bedarfe von Kindern und Jugendlichen mit kognitiven Beeinträchtigungen bzgl. selbstbestimmter Sexualität; Schaffung einer „sexualitätsfreundlichen“ Atmosphäre in der Einrichtung; Handlungskompetenz bei sexuellen Grenzverletzungen

ZIELGRUPPE

Mitarbeiter/innen aus der Behindertenhilfe; Lehrkräfte; Schulsozialarbeit

UMFANG & KOSTEN

4 Std. in Einzelleitung; 40 € pro Tn inkl. Getränke, Konditionen für Inhouse-Veranstaltungen auf Anfrage

Interesse an Teilnahme

Bitte informieren sie mich, sobald diese Veranstaltung wieder angeboten wird.

Anfrage für Inhouse-Veranstaltung

Ich habe Interesse, diese Veranstaltung für meine Einrichtung zu buchen.