INFORMATION

Mit Kindern und Jugendlichen über Themen der Sexualität sprechen, steht in vielen Schulen nur ganz am Rande auf dem Lehrplan.

Dieses Webinar zeigt Praxisansätze aus über 10 Jahren Projekterfahrung in Grund- und weiterführenden Schulen. Wie können wir Erwachsenen mit Kindern und Jugendlichen in einen ungezwungenen Austausch zu all den wichtigen Fragen rund um Sexualität kommen? Auch Fragen, die den körperlichen Schutz von Kindern angehen (Prävention von sex. Missbrauch). Im Webinar werden Methoden und bewährte Ansätze von unserem erfahrenen Referenten vorgestellt.

 

IHR GANZ KONKRETER NUTZEN VON DIESEM WEBINAR

– Sie werden wissen, wie Sie mit Schülern*innen ins Gespräch kommen.

– Sie lernen konkrete Gestaltungsideen für den (Projekt-)Unterricht kennen.

– Sie werden Ansätze zur ganzheitlichen Umsetzung von Präventionsprojekten kennenlernen.

Im Anschluss an den Vortrag, steht Ihnen unser Referent Ole Carstens im Chat für Fragen zur Verfügung

DIE ZIELGRUPPE FÜR DIESES WEBINAR

Pädagogische Mitarbeiter*innen der Grund- und weiterführenden Schulen, die Interesse an einer wertschätzenden, konstruktiven und interessanten Vermittlung von Fragen zur Sexualität haben.

TERMIN & KOSTEN

23. Juni 2020 von 14.00 – 15.30 Uhr
14€ pro TN

ANMELDUNG

bis zum 19.06.2020 ausschließlich über das Online-Formular (s.u.)

Nach der Anmeldung und Begleichung der TN-Gebühr, erhalten Sie einen Anmelde-Link von uns.

Sie benötigen für die Teilnahme einen aktuellen Internet-Browser (z.B. Firefox oder Google Chrome) und Lautsprecher an Ihrem Zugangs-Gerät.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Anmeldung

(pro Teilnehmer ist eine Anmeldung erforderlich)

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht mehr möglich.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie per Mail eine Anmeldungsbestätigung mit weiteren Informationen.

Anfrage für Inhouse-Veranstaltung

Ich habe Interesse, diese Veranstaltung für meine Einrichtung zu buchen.