THEMEN

Kurze Wiederholung des Grundlagenwissens (Workshop I); Gesprächsführung mit Gewaltbetroffenen; vernetzte Intervention im Hilfesystem; professionelle Selbstreflexion

ZIELE

Fundiertes Wissen über häusliche und familiale Gewalt; Gesprächsführungskompetenz

ZIELGRUPPE

Pflegekräfte; Rettungsassistenten/-innen; Ärzte/-innen (Der Besuch des Workshop I bzw. vergleichbares Wissen wird vorausgesetzt)

UMFANG & KOSTEN

4 Std. in Einzelleitung; 40 € pro Tn inkl. Getränke, Konditionen für Inhouse-Veranstaltungen auf Anfrage

Interesse an Teilnahme

Bitte informieren sie mich, sobald diese Veranstaltung wieder angeboten wird.

Anfrage für Inhouse-Veranstaltung

Ich habe Interesse, diese Veranstaltung für meine Einrichtung zu buchen.