INHALTE / ZIELE

  • Vermittlung von Basisstrategien der Gesprächsführung
  • Besonderheiten der Gesprächsführung im Kontext Trauma
  • nonverbale Kommunikation
  • Umgang mit eigenen Unsicherheiten
  • praktische Übungen

VORAUSSETZUNGEN

für alle, die mind. an unserer 1-tägigen Fortbildung teilgenommen haben

TERMINE (zweitägig)

09.09.2021
30.09.2021  jeweils  von 09.00 – 16.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass bei Veranstaltungen im Wendepunkt Fortbildungszentrum nur Getestete, Geimpfte oder Genesene Zugang bekommen!

KOSTEN

Alle Angebote sind kostenfrei!

ANMELDUNG

Bis 29.08.2021 ausschließlich über das Online-Formular (s.u.)

Anmeldung

(pro Teilnehmer ist eine Anmeldung erforderlich)

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht mehr möglich.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie per Mail eine Anmeldungsbestätigung mit weiteren Informationen.