INHALTE / ZIELE

  • Vermittlung von Basisstrategien der Gesprächsführung
  • Besonderheiten der Gesprächsführung im Kontext Trauma
  • nonverbale Kommunikation
  • Umgang mit eigenen Unsicherheiten
  • praktische Übungen

VORAUSSETZUNGEN

für alle, die mind. an unserer 1-tägigen Fortbildung teilgenommen haben

TERMINE (zweitägig)

05.05.2020
26.05.2020   jeweils  von 09.00 – 16.00 Uhr

KOSTEN

Alle Angebote sind kostenfrei!

ANMELDUNG

Bis 26.04.2020 ausschließlich über das Online-Formular (s.u.)

Anmeldung

(pro Teilnehmer ist eine Anmeldung erforderlich)

Kontakt

Diese Informationen werden ausschliesslich für Anmeldebestätigung und Rückfragen verwendet.

Anschrift

Datenschutz & AGBs


Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie per Mail eine Anmeldungsbestätigung mit weiteren Informationen.