Kinderschutz-Fachtag: Häusliche Gewalt

Erscheinungsformen und Handlungsmöglichkeiten: Wie kann es uns gelingen, Gewaltspiralen in Familien zu durchbrechen?

 

Fachtag im Rahmen der Kinderschutzwoche am 30.09.2021 im Rathaus Norderstedt
Motto zum Weltkindertag 2021 – Kinderrechte schaffen Zukunft

 

PROGRAMM

ab 8:30 Uhr Ankommen und Einchecken mit Kaffee und Tee
9:00 Uhr      Begrüßung und Begrüßung, Anette Reinders, 1. Stadträtin Stadt Norderstedt
9:15 Uhr       Vorstellung der Referentinnen (Wendepunkt e.V.)
9:30 Uhr      Einführung „Häusliche Gewalt in Zeiten von Corona“ (Wendepunkt e.V.)
10:00 Uhr    Kaffeepause
10:15 Uhr     Workshops Teil 1
12:15 Uhr     Mittagspause mit Imbiss
13:15 Uhr     Workshops Teil 2 (max. bis 15:00 Uhr)

 

Wir bieten Ihnen 5 interessante Workshops an, die Vormittags beginnen und am Nachmittag fortgesetzt werden.
Die Teilnehmerzahl bei den einzelnen Workshops ist begrenzt. Bei der Anmeldung können Sie EINEN Workshop wählen. Sollte dieser bereits belegt sein, wählen Sie bitte einen anderen aus.

 

WORKSHOP 2

HILFE SPEZIELL FÜR JUNGEN UND MÄNNER

AUCH JUNGEN UND MÄNNER WERDEN OPFER VON SEXUALISIERTER UND HÄUSLICHER GEWALT.

„Gewalt gegen Männer?? Das gibt‘s doch gar nicht!“ Zunächst einmal ist festzustellen, dass das Thema weitgehend gesellschaftlich geleugnet wird, was es für die Betroffenen ganz grundsätzlich schwermacht, über ihr Leid zu sprechen.

Vor allem aber hat die Tatsache Folgen, dass vielen Jungen und Männern keine Opferidentität zugestanden wird. Sie trauen sich nicht, Gewalterfahrung aufzudecken und erhalten entsprechend keine zeitnahe adäquate Hilfe. Scham ist in diesem Zusammenhang ein wesentlicher Aspekt, der in diesem Workshop auch beleuchtet wird. Oft haben die Betroffenen eine lange Leidensgeschichte hinter sich, nur selten haben sie eine Chance auf angemessene, speziell auf Männer ausgerichtete Hilfsangebote.
Dieser Workshop stellt das Modellprojekt „Männerberatungsstelle“ in Schleswig-Holstein vor und nimmt sich den folgenden Fragen an:
• Welche Zahlen liegen aktuell zum Thema Gewalt gegen Männer vor?
• Welche Angebote brauchen betroffene Jungen und Männer?
• Wie können betroffene Jungen und Männer erreicht werden?
REFERENTEN:
Sascha Niemann
(Wendepunkt e.V. Elmshorn; Fachbereichsleitung Interdisziplinäre Trauma-Ambulanz & Beratung; Diplom-Pädagoge, Systemischer Therapeut/Famili-entherapeut (DGSF), Systemischer Supervisor/ Coach/ Organisationsberater (DGSF))

Thomas Karrasch
(Diakonie HH-West/Südholstein; Einrichtungsleiter Männersache– Beratungsstelle für Männer und männliche Jugendliche)

 

TERMIN

30. September 2021
von 08.30 – 14.30 Uhr
im PLENARSAAL RATHAUS NORDERSTEDT
Rathausallee 50, 22846 Norderstedt

 

ZIELGRUPPE

Der Fachtag ist vorrangig für Fachkräfte aus Norderstedt.

 

KOSTEN

20 € / TN

 

VERANSTALTER

Die Veranstaltung findet in Kooperation zwischen dem Jugendamt der Stadt Norderstedt und freien Trägern statt.

 

ANMELDUNG

bis zum 19.09.2021 ausschließlich online über das Formular auf dieser Seite.

 

INFOS als PDF

Flyer FACHTAG Norderstedt 2021

Diese Veranstaltung ist leider ausgebucht

Bitte informieren sie mich, sobald diese Veranstaltung wieder angeboten wird.

Anfrage für Inhouse-Veranstaltung

Ich habe Interesse, diese Veranstaltung für meine Einrichtung zu buchen.