THEMEN

Entwicklung und Ausdrucksformen kindlicher Sexualität (u.a. Was ist „normal“ und wo müssen Grenzen gesetzt werden?); Möglichkeiten der Gestaltung und Begleitung einer gelungenen Sexualerziehung; Möglichkeiten der Prävention von sexuellem Missbrauch

ZIELE

Auffrischung des Wissens über kindliche Sexualität; professionelle Selbstreflexion der eigenen Haltung zum Thema

ZIELGRUPPE

Mitarbeiter/innen aus Kitas (mit Vorkenntnissen)

Umfang & Kosten

3 Std. in Einzelleitung; 30 € pro Tn inkl. Getränke, Konditionen für Inhouse-Veranstaltungen auf Anfrage

Interesse an Teilnahme

Bitte informieren sie mich, sobald diese Veranstaltung wieder angeboten wird.

Anfrage für Inhouse-Veranstaltung

Ich habe Interesse, diese Veranstaltung für meine Einrichtung zu buchen.